Geschichte

Die Schlössli-Schützen entstanden im Dezember 2000 durch die Fusion der Feldschützen Ursellen (Gemeinde Konolfingen) und Feldschützen Niederhünigen. Die Schiessanlage befindet sich in Ursellen und hat zur Zeit 6 elektronische Scheiben der Firma Politronic.
Ab dem 1. Januar 2011 wechselten die meisten Schützen der Feldschützen Stalden ebenfalls zu den Schlösslischützen.

Hier die Geschichte von den Feldschützen Niederhünigen.

Feldschiessen 2006 mit den damals 5 Gesellschaften

Allgemein